Menü
Mediterraner Kartoffelsalat

Hähnchenstreifen mit scharfem Paprika-Dip

Zutaten (für 4 Personen)

600 g Hähnchenbrustfilet
400 g rote Paprikaschoten
2 rote Chilischoten
1 Knoblauchzehe
1 TL getrockneter Oregano
5 EL Olivenöl
1 EL Weißweinessig
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung: 25 Minuten

Paprika waschen und der Länge nach halbieren. Strunk und Samen entfernen und die Paprika in kleine Stücke schneiden. Die Chilischoten ebenfalls waschen und halbieren. Auch hier die Stiele und Samen entfernen und die Schoten grob hacken. Knoblauch schälen und hacken.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Paprika, Chili und Knoblauch in der Pfanne anbräunen. Oregano, Weißweinessig und 5 EL Wasser hinzufügen und zugedeckt so lange köcheln, bis die Paprikastücke weich sind.

Paprika komplett mit Saft in eine Schüssel geben und fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Hähnchenbrustfilets in 3 cm breite Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Bratpfanne mit etwas Öl von beiden Seiten braten.

Servieren Sie die Hähnchenstreifen zusammen mit dem Paprika-Dip und genießen Sie dazu ein fruchtig-erfrischendes Franziskaner Alkoholfrei Blutorange.

Franziskaner Alkoholfrei Blutorange

Rubs & Chutneys

Weissbier-Kenner werden

Die perfekte Kombination

Bilder von einem Sommelierabend

Bayerische Brautradition seit 1363

Franziskaner Weissbier unterstützt ausschließlich legalen und
verantwortungsvollen Genuss von Bier. Für Personen unter 18 Jahren
ist der Besuch der Franziskaner Website leider nicht möglich.

Mein Geburtsdatum:
. .

Suchen Sie den Franziskaner Orden? Dann klicken Sie hier