Menü
Rehrücken mit Wacholderrahm

Schweinebraten mit würziger Franziskaner Kellerbier-Soße

Zutaten (für 4 Personen)

1 kgSchweinebauch oder -⁠schulter, mit Schwarte
1 ELÖl, oder Fett zum Anbraten
2Zwiebeln
1 ELTomatenmark
250 ml Franziskaner Kellerbier
2 TL Kümmel
Salz
Schwarzer Pfeffer (Mühle)

Zubereitung: 145 Minuten

Das Fleisch mit der Schwarte nach unten in einen Topf mit kochendem Wasser geben und etwa 15 Minuten mit geschlossenem Deckel köcheln lassen. Währenddessen den Backofen auf 200° vorheizen.

Nun das Fleisch aus dem Sud nehmen und die Schwarte rautenförmig einritzen.

Die Zwiebeln in grobe Würfel schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anbräunen. Dann mit Pfeffer, Salz, Kümmel und Tomatenmark abschmecken und noch einmal kurz anbraten.

Das Ganze mit 250 ml Franziskaner Kellerbier ablöschen und in einen Bräter umfüllen. Den Braten mit der Schwarte nach oben hinzugeben und für circa 2 Stunden im Ofen schmoren lassen. Hin und wieder mit Franziskaner Kellerbier begießen.

Für die Soße, den Sud in eine kleine Schüssel gießen und mit einem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend das Fleisch mit der Schwarte in dünne Scheiben schneiden und mit der Soße anrichten.

Servieren Sie dazu ganz traditionell Kartoffel- und Semmelknödel. Für ein rundum perfektes Genusserlebnis, gönnen Sie sich passend zur Soße ein gekühltes Franziskaner Kellerbier.

Franziskaner Kellerbier

Rubs & Chutneys

Weissbier-Kenner werden

Die perfekte Kombination

Bilder von einem Sommelierabend

Bayerische Brautradition seit 1363

Franziskaner Weissbier unterstützt ausschließlich legalen und
verantwortungsvollen Genuss von Bier. Für Personen unter 18 Jahren
ist der Besuch der Franziskaner Website leider nicht möglich.

Mein Geburtsdatum:
. .

Suchen Sie den Franziskaner Orden? Dann klicken Sie hier